Vertriebspartner gesucht!

Wir suchen Vertriebspartner!

Kontaktieren Sie uns

Brandschutzttechnik Staudt

Kabelschott S90 / Brandschutzmörtel TROMEX® bzw. Brandschutzkitt Typ FTS-K

Brandschutzttechnik Staudt

Für eine effektive und professionelle Kabelabschottung verwenden wir die zertifizierte Brandschutztechnik von Staudt. Die Schotten aus Mörtel und Kitt dienen als zuverlässiger Brandschutz. Sie können bei Elektrokabeln aller Art eingesetzt werden, etwa in der Nachrichtentechnik.

Wichtiger Brandschutz: Kabelabschottung mit Feuerwiderstandsklasse S90

Das Kabelschott von Brandschutz Staudt ist nach DIN 4102-9 zertifiziert und erfüllt somit höchste Standards der Brandschutztechnik. Es wurde der Feuerwiderstandsklasse S90 zugeordnet, und behält folglich in einem Brandfall noch 90 Minuten seine Funktion. Für die Hartschotten können Sie zwischen Mörtel und Kitt wählen, die beide durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) nach den Vorgaben NR. Z-19.15-800 sowie Z-19.15-195 geprüft und zugelassen wurden.

Ihre Vorteile

  • mechanisch stabile Abschottungen
  • hervorragende Montagefreundlichkeit
  • einfache Nachinstallationsvorkehrungen
  • keine Beschichtung von Kabeln und Kabeltrassen erforderlich
  • keine zusätzlichen Unterstützungen für Kabeltragekonstruktionen erforderlich

TROMEX® Brandschutzmörtel

Der Brandschutzmörtel TROMEX® ist universell einsetzbar. Er wird ohne weitere Zusätze und nur mit Wasser angerührt. Die Bestückung der Leer- oder Reserveräume kann wahlweise mit Nachinstallationskeilen (NIK / UK) oder Brandschutzkissen (BSK /St-BSK) erfolgen. Von 200 mm muss sie sein Die Schott-Tiefe muss mindestens 200 mm betragen.

Feuerwiderstandsklasse nach DIN 4102-9:

  • S90

DIBt-Zulassungen:

  • Nr. Z-19.15-800 Brandschutzmörtel TROMEX
  • Nr. Z-19.15-195 Brandschutzkitt Typ FTS-K

Einsatzbereiche:

  • Einbau in Massivwände bzw. -decken
  • Einbau in leichte Trennwände (nur TROMEX)

Nachinstallationsvorkehrungen:

  • Brandschutzkissen (BSK / St-BSK) bzw. 
  • Nachinstallationskeile (NIK / UK)

S 90-Kabelschottung universell verwendbar

TROMEX Brandschutzmörtel wird ohne weitere Zusätze nur mit Wasser angerührt. Bestückung der Reserveräume mit Nachinstallationskeilen NIK (alternativ Brandschutzkissen).
Schott-Tiefe: 200 mm

Brandschutzmörtel TROMEX®

Brandschutzmörtel TROMEX S 90-Kabelschottung universell verwendbar. TROMEX Brandschutzmörtel wird ohne weitere Zusätze nur mit Wasser angerührt. Bestückung der Reserveräume mit Nachinstallationskeilen NIK (alternativ Brandschutzkissen). Schott-Tiefe: 200 mm

Brandschutzkitt TYP FTS-K

S 90-Kabelabschottung für Bereiche mit hohen Reinheitsanforderungen. Brandschutzkitt wird verarbeitungsfertig mit knetbarer Konsistenz geliefert. Bestückung der Reserveräume mit Nachinstallationskeilen UK
(alternativ Brandschutzkissen).
Schott-Tiefe: 200 mm

Brandschutzkissen

S 90-Abschottung von Leer- und Reserveöffnungen, die noch nicht mit Leitungen belegt sind, Quaderförmige feste Form. Einfaches Handling, Verlegung ohne Mörtel oder Kitt.

Brandschutzkitt K

Kitt-Kartuschen vorzugsweise zum Abschotten von Einzelkabeldurchführungen, bei Nachinstallationen oder schwer zugänglichen Stellen.

Kombinationsmöglichkeiten

Kombination von Brandschutzmörtel und Brandschutzkissen bzw. Kombination von Brandschutzkitt und Brandschutzkissen.

Elektro-Installationskanal-Set

S 90-Abschottung mit Staudt Brandschutzkitt und ggf. Anordnung von Nachinstallationskeilen. 
Zusatznutzen: Schallschutz

Die zusätzliche Isolierschicht: Brandschutzkitt

Für schwer zugängliche Stellen oder bei Nachinstallationen kommen Brandschutzkitte zum Einsatz. Sie sind außerdem für Bereiche mit hohen Reinheitsanforderungen geeignet. Der Brandschutzkitt verstopft noch offene Stellen und fungiert in Kombination mit Stopfen oder Formblöcken als Isolierschicht – sie schäumen bei Hitze auf und verhindern so das Durchdringen von Rauch und Flammen. Bei uns erhalten Sie das Dichtungsmittel in verarbeitungsfertiger Form: als knetbare Konsistenz zur einfachen Anwendung.

Brandschutz für höchste Sicherheit

Zu den weiteren Mitteln im Bereich Kabelabschottung und Brandschutz gehören die Brandschutzkissen. Sie weisen eine feste quaderähnliche Form und können problemlos ohne Mörtel oder Kitt verlegt werden. Die verschiedenen Produkte lassen sich darüber hinaus hervorragend miteinander kombinieren. Zum Beispiel können Sie ein Brandschutzkissen verlegen und die unbedeckten Stellen mit Mörtel oder Kitt ausbessern. Die hochwertigen S90-Abschottungen bieten zudem Schallschutz. Die Möglichkeiten sind also vielfältig. Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne.

Vermiculit Isoperl Dustex Brandschutz Brandschutz-Systeme